Stadtarchiv

Das Stadtarchiv ist das Gedächtnis der Stadt Titisee-Neustadt. Hier befinden sich die historischen Akten der Stadt, deren Überlieferung – mit wenigen Ausnahmen – erst nach dem Stadtbrand von 1817 beginnt. Das Schriftgut wird im Archiv geordnet, katalogisiert und archivgerecht untergebracht, um das politische und gesellschaftliche Leben in Titisee-Neustadt möglichst umfassen zu dokumentieren. Neben der amtlichen Überlieferung der Stadtverwaltung und der Ortschaften Waldau, Schwärzenbach, Langenordnach und Rudenberg verwahrt das Stadtarchiv auch Nachlässe von Vereinen, Parteien oder Privatpersonen.Die archivierten Unterlagen können von interessierten Bürgerinnen und Bürgern für Forschungszwecke eingesehen werden. Eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich.

Kontakt:

Frau Claire Hölig, Stadtarchivarin
Pfauenstraße 4
79822 Titisee-Neustadt
Tel: +49 (7651) 206 114
hoelig@titisee-neustadt.de

Öffnungszeiten:

Dienstag bis Donnerstag: 9 - 10 Uhr und 14 - 16 Uhr
Archivbesuch nur nach Vorabsprache möglich.

Kontakt

stadt@titisee-neustadt.de

Telefon: +49 (7651) 206-0
Fax: +49 (7651) 206-290

Stadtverwaltung Titisee-Neustadt
Pfauenstr. 2-4
79822 Titisee-Neustadt

Kontakt

Öffnungszeiten Rathaus

Montag - Freitag:
8.00 - 12.00 Uhr
Donnerstag zusätzlich:
14.00 - 18.00 Uhr