Corona-Verordnung Stand 09.06.2020

Hier stellt die Stadt Titisee-Neustadt die aktuelle Fassung der am 09.06.2020 erlassenen/ veränderten Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg zur Verfügung:

Die Verordnung mit Gültigkeit ab 10.06.2020 bzw. 15.06.2020 im Wortlaut als PDF-Download finden Sie hier:

Überblick zu den wesentlichen Änderungen vom 9. Juni 2020

Bereits seit dem 9. Juni sind Feiern mit maximal 99 Teilnehmenden wieder möglich. Die Corona-Verordnung für private Veranstaltungen regelt, unter welchen Bedingungen.
Der Aufenthalt im öffentlichen Raum ist künftig in einer Gruppe mit Angehörigen von bis zu zwei Haushalten oder bis zu zehn Personen gestattet. Bisher durfte man sich im öffentlichen Raum nur mit den Personen eines weiteren Haushalts treffen.
Bei Veranstaltungen und sonstigen Ansammlungen außerhalb des öffentlichen Raums dürfen sich jetzt bis zu 20 statt bisher nur zehn Personen aus mehreren Haushalten treffen oder ohne zahlenmäßige Beschränkung, wenn alle Personen miteinander verwandt sind.
Das Sozialministerium kann nun auch Verordnungen für Veranstaltungen mit bis zu 500 Teilnehmenden erlassen.
Die Verordnungsermächtigung für Hygienevorgaben für Bäder wird auf Saunen erweitert.
Ab 15. Juni wird der Betrieb von Reisebussen im touristischen Verkehr wieder erlaubt, wenn und soweit der Betrieb durch Rechtsverordnung zugelassen ist.

Link zur Webseite der Landesregierung: hier

Neue Corona-Verordnung für den Einzelhandel vom 3. Mai 2020 (in der ab 9. Juni 2020 geltenden Fassung)

Die Verordnung mit Gültigkeit ab 09.06. im Wortlaut als PDF-Download finden Sie hier:

Die Vielzahl der Lockerungen hat auch für alle betroffenen Bereiche eigene Hygiene-Regelungen und Auslegungsvorgaben zur Folge. Beachten Sie dazu die umfassenden FAQs auf den Webseiten der Landesregierung Baden-Württemberg, sowie die eingerichteten Beratung-Telefone für Bürgerinnen, Bürger und Unternehmen:

- Link zur Webseite der Landesregierung:
Fragen & Antworten zu geltenden Regelungen

-Telefon-Hotline für Bürgerinnen und Bürger:

Für alle Fragen zum Coronavirus hat das Regierungspräsidium Stuttgart eine Hotline für Rat suchende Bürgerinnen und Bürger eingerichtet, die vom Landesgesundheitsamt im Regierungspräsidium fachlich unterstützt wird. Sie erreichen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter täglich (auch am Wochenende) zwischen 9 und 18 Uhr telefonisch unter 0711 904-39555.
Für gehörlose Menschen steht die Hotline montags bis freitags von 9 bis 17 Uhr als Video-Chat zur Verfügung.

- Hotline Baden-Württemberg für Unternehmen: 0800 40 200 88 (Mo-Fr 9-18 Uhr)

Kontakt

stadt@titisee-neustadt.de

Telefon: +49 (7651) 206-0
Fax: +49 (7651) 206-290

Stadtverwaltung Titisee-Neustadt
Pfauenstr. 2-4
79822 Titisee-Neustadt

Kontakt

Öffnungszeiten Rathaus

Montag - Freitag:
8.00 - 12.00 Uhr
Donnerstag zusätzlich:
14.00 - 18.00 Uhr